Die Top-Reiseziele 2011

Frankreich bleibt das beliebteste Reiseland der Welt

Frankreich bleibt mit 78,95 Millionen ausländischen Besuchern pro Jahr vor den USA (60,88 Millionen) das beliebteste Reiseland der Welt. Das teilte die UNO-Welttourismusorganisation in Madrid mit. China verdrängte mit 55,98 Millionen Gästen aus dem Ausland - das ist ein Plus von zehn Prozent - Spanien (53 Millionen) auf den vierten Platz. Weltweit nahm der Tourismus 2010 um 6,7% zu.

Städtereisen

Diese Städte sind im Trend: Zehn Tipps für Ihren Urlaub!

Lust auf Städtereisen? Hier die zehn Trendstädte 2011. Neben bekannten Reisezielen wie New York (USA), Tel Aviv (Israel), Valencia (Spanien) oder Delhi (Indien) schafften es auch weniger populäre Metropolen ins "Best in Travel"-Ranking. So zum Beispiel die marokkanische Küstenstadt Tanger (junge Kulturszene) oder der belgische Geheimtipp Gent (tolle Festivals, schönes historisches Zentrum).

Definitiv nicht nur für einen kurzen City-Trip geeignet, aber in Zukunft ein Muss bei einer Fernreise: Wellington (Neuseeland), Iquitos (Peru), Newcastle (Australien) und Chiang Mai (Thailand).

Die beliebtesten Reiseziele zu Ostern

Die Lieblingsziele zu Ostern: Türkei und Spanien führen im Länder-Ranking am Mittelmeer. Die Top-Fernreisen: Malediven und Dubai.

Top 5 der zu Ostern beliebtesten Urlaubsländer am Mittelmeer:

  1. TÜRKEI
  2. SPANIEN
  3. ÄGYPTEN
  4. ZYPERN
  5. PORTUGAL
Türkei Urlaub
Mittelmeer. Die Türkei ist Urlaubsmagnet Nr. 1 zu Ostern

Fernreisen - Top 5 der zu Ostern beliebtesten Destinationen:

  1. MALEDIVEN
  2. DUBAI
  3. DOMINIKANISCHE REP.
  4. KUBA
  5. MEXIKO
Urlaub in Ägypten
Rotes Meer. Hurghada in Ägypten ist Top-Reiseziel.