Sprachreisen England

England ist das größte Land im Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland und eine Nation voller Kontraste und kultureller Vielfalt. Vom kosmopolitischen Flair der Großstädte wie London, Birmingham oder Manchester bis hin zu den saftigsten und grünsten Wiesen im Inneren des Landes und den steilsten und schroffsten Klippen an der Südküste, bietet nicht nur die Landschaft, sondern auch die multikulturelle Mentalität der Briten ein atemberaubendes Paket an Gegensätzen. Neben dem Traditionsbewusstsein und der Nostalgie der alteingesessenen Einheimischen Englands, findet man vor allem in den Ballungszentren bunte Einflüsse aus aller Welt.

Sprachreisen nach England
Englisch in England lernen

Welches Land eignet sich also besser, um seine Englischkenntnisse zu optimieren und dabei in eine andere Kultur einzutauchen, als England, die Heimat unserer britischen Nachbarn. Sprachreisen nach England erfreuen sich zunehmend an großer Popularität. Das Verbinden einer Reise mit Bildungsangeboten steht derzeit hoch im Trend. Vor allem Schüler und Studenten nutzen diese Art des Reisens in großem Umfang, um das Schulenglisch aufzubessern und optimal auf bevorstehende Prüfungen vorbereitet zu sein. Doch auch Erwachsene nehmen immer öfter an Sprachreisen teil. In der heutigen Arbeitswelt scheint Englisch obligatorisch zu sein und das Beherrschen der Sprache ist Voraussetzung, um sich für etliche Jobangebote überhaupt bewerben zu können.

Äußerst beliebte Zielstädte bei Sprachreisen England Programmen sind Oxford, die Stadt der Eliteuniversitäten oder Bournemouth, das Seebad an der Küste Südenglands. Doch auch London erfreut sich zunehmend an Bedeutung für Sprachreisen. Zwar sind die Sprachkurse und die Unterkünfte in der britischen Metropole um einiges teurer, allerdings ist das kulturelle Angebot und die internationale Vielfalt der Stadt nicht zu missachten. London, die Millionenmetropole direkt an der Themse ist Anziehungspunkt für Reisende aus der ganzen Welt. Die Stadt der Superlative mit multikulturellem Flair bietet atemberaubende Sehenswürdigkeiten, riesige Einkaufszentren und weltbekannte Museen auf einem Fleck. Hier treffen altehrwürdige Gebäude auf hochmoderne Architektur. Verrückte Flohmärkte und trendige Straßenkünstler auf bekannte Manager und angesehene Businessmenschen. Kurzum: In der königlichen Metropole findet man Kultur, Geschichte und Moderne auf kleinstem Raum. Ein Kurztrip in die britische Hauptstadt ist demnach definitiv empfehlenswert und in diesem Großstadtdschungel kommt jeder Sprachschüler auf seine vollen Kosten.

Sprachreisen England Aufenthalte bieten einfach mehr als nur monotonen Unterricht in muffigen und überfüllten Klassenzimmern. Moderne, geräumige Klassenzimmer bieten die optimalen Lernbedingungen und die internationale Atmosphäre mit Sprachschülern aus aller Welt sorgen für die kontinuierliche Verbesserung der Sprachkenntnisse. Vor allem, wenn nicht unnötig viel Zeit verschwendet werden soll beziehungsweise man überhaupt nicht die Möglichkeit hat, längere Zeit für die Optimierung der Englischkenntnisse aufzuwenden, so eignet sich eine Sprachreise nach England optimal, um innerhalb kürzester Zeit einen Mehrgewinn zu erzielen und sowohl die Sprachfähigkeiten zu verbessern und direkt anzuwenden, als auch in die britische Kultur einzutauchen. Durch den täglichen Kontakt mit Einheimischen verbessern sich die Sprachkenntnisse rapide.

Als Spezialist für günstige Englisch Sprachkurse vermittelt die m³-Sprachagentur seit 10 Jahren Sprachkurse in London sowie Bournemouth und organisieren wahlweise eine Unterkunft in einer Gastfamilie oder in einer WG. Die englischen Partnerschulen sind British Council zertifiziert und bereiten die Sprachschüler auf die renommierten Cambridge Examen (FCE und CAE) vor. Engagiertes und kompetentes Lehrpersonal sorgt für einen qualitativ hochwertigen Sprachkurs.

Die Sprachreise nach England lohnt sich also für jeden, der neben der Verbesserung der Englischkenntnisse, auch noch die vielseitige und aufregende Kultur des Vereinigten Königreichs kennenlernen möchte.

Bildnachweis: M3-Sprachagentur