Weihnachtsurlaub in New York

Im Winter verwandelt sich der "Big Apple" in ein Winter-Wunderland. Kaum fällt der erste Schnee, erstrahlt New York in Millionen Lichtern, allen voran der berühmte Weihnachtbaum vor dem Rockefeller Center. Für Weihnachtsstimmung sorgen auch die zahlreichen Weihnachtsmärkte, wie zum Beispiel am Columbus Circle und am Union Square. Selbstverständlich laden auch die märchenhaften weihnachtlichen Dekorationen der großen Kaufhäuser Barneys, Bloomingdale's, Lord & Taylor und Saks zum Spaziergang oder Einkaufstour ein.

Weihnachten in New York: Weihnachtbaum vor dem Rockefeller Center
Weihnachtbaum vor dem Rockefeller Center

Kulturelle Highlights von New York

In der Vorweihnachtszeit lockt die Stadt überdies mit einer Vielzahl an Veranstaltungen. Neben der traditionellen Macy's Thanksgiving Day Parade am Herald Square, am 24. November, wird auch kulturell einiges geboten - von „Peter Pan" im Theater am Madison Square Garden bis zum "Nussknacker" mit dem New Yorker Ballet.

Macy's Thanksgiving Day Parade in New York
Macy's Thanksgiving Day Parade in New York

Weihnachten in New York. Viel zu entdecken

Urlaubtipps: nicht nur im Zentrum der Stadt weihnachtet es im Dezember. In Brooklyn erstrahlen die "Lights of Dyker Heights". Das ganze Viertel wird dafür kunstvoll geschmückt und zieht jährlich tausende Besucher in seinen Bann. In Staten Island finden an den Wochenenden im Dezember die so genannten Candlelight Tours statt. Dabei werden die Sehenswürdigkeiten des historischen Richmond-Viertels im Licht von offenen Feuerstellen Öllampen und Kerzen erstrahlen.

New York Weihnachtsurlaub: Lights of Dyker Heights
Weihnachtsurlaub in New York: "Lights of Dyker Heights"

New York im Winter besuchen
Städtereisen haben im Winter oft ihren eigenen, romantischen Reiz

Teuer, laut, angesagt! Winter im New York

Über Silvester zählt "Big Apple" zu den angesagtesten Zielen für Shopping-Urlauber - trotz hoher Preise und riesigem Besucheransturm. Im Dezember kostet ein Doppelzimmer im Schnitt 212 Euro. Dennoch ist die "Stadt, die niemals schläft" auf dem besten Weg, mit 27 Millionen (!) Übernachtungen einen neuen Rekord zu verzeichnen.

New York Reisetipps. Im Winter verwandeln sich die Parks in herrliche Winter-Landschaften. Fahren Sie mit einer Pferdekutsche durch den Central Park. Laufen Sie Schlittschuh auf dem 5200 Quadratmeter großen Teich im Bryant Park. Und: Rutschen Sie auf dem Times Square in das neue Jahr.